Die Auswüchse bei Negativzinsen

Das waren noch Zeiten, meine Damen und Herren, als man mit verzinslichen Anlagen sein Vermögen aufbauen und vermehren konnte. Aus einem Samenkorn wurde ein Sprössling, der dann nach und nach zu einer stattlichen Pflanze herangewachsen ist. Heute sehen wir uns leider mit dem Gegenteil konfrontiert: Aus einer stattlichen Pflanze wird mangels ausreichend Wasser eine Kümmerling, der am Ende eingeht.

Das geht mittlerweile so weit, dass Banken in der Breite auf Girokonten Negativ- oder Strafzinsen verlangen. Genannt wird das dann Verwahrentgelt. Mittlerweile verlangen fast 400 Banken Straf- oder Negativzinsen. Gleichzeitig werden die Gebühren erhöht, was zur Folge hat, dass dadurch ihr Geldvermögen ebenfalls geschmälert wird.

Die Auswüchse sind dann ein Ultimatum an Privatkunden mit der Androhung der einseitigen Einführung von Negativzinsen am Beispiel einer Sparkasse in Baden-Württemberg. Ganz konkret wurde die Anlage in einen Deka-Aktienfonds empfohlen. Wohlgemerkt, die Dame ist 93 Jahre alt und der Berater hat keine Kenntnisse ihrer persönlichen Risiko, Neigung und Tragfähigkeit. Das geht natürlich nicht.

Daher haben wir uns entschlossen, eine Video Serie zu drehen zu den Grundlagen der Geldanlage. In mehreren kurzen Videos vermitteln wir Ihnen alle wichtigen Informationen, die Sie brauchen, um Ihrem Anlageberater auf Augenhöhe zu begegnen. Für alle, die professionelle Hilfe bei der Erstellung Ihres Plans in Anspruch nehmen möchten, bieten wir an, unter der Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche und Ziele ein Finanzkonzept zu erstellen und dies mit Ihnen gemeinsam umzusetzen. Das beinhaltet selbstverständlich auch den Besuch bei Ihrem Bankberater.

Fazit:
Lassen Sie sich nicht drohen oder drängen. Bei Privatkunden ist die Einführung von Negativzinsen ohne explizite Vereinbarung oft unzulässig. Eine Änderung der AGB allein reicht gemäß den Verbraucherschutzzentralen nicht. Informieren Sie sich über Alternativen oder lassen Sie sich ein professionelles Finanzkonzept erstellen. In diesem Sinne bleiben Sie gesund und bis zum nächsten Mal.

(redigiertes Transkript des Videos)

Interesse geweckt?

!!!
Termin buchen Kontakt